VCD Verkehrswende-Blog

Elektro-Roller-Sharing ist ein neuer Baustein der städtischen Mobilität. fairkehr war in

München auf Probefahrt.

mehr

Atemmasken sind keine Lösung um Radfahrer*innen und Fußgänger*innen vor Abgasen zu schützen. Deutschland braucht die Verkehrswende für saubere Luft und lebenswerte Städte.

mehr

Tamara fährt jeden Tag zwei Kilometer mit dem Fahrrad zur Schule. Von März bis August hat sie mit ihrer Klasse beim VCD-Jugendprojekt »FahrRad! Fürs Klima auf Tour« mitgemacht. Tamaras Lehrerin, die selbst mit dem Fahrrad zur Schule fährt, hat der...

mehr

Das Europaparlament stimmt für schärfere CO2-Grenzwerte für Pkw – mehr wäre nötig. Der Wechsel zu emissionsfreien Antrieben muss beschleunigt werden.

mehr

Termine

Netzwerktreffen zur Europäischen Mobilitätswoche 2018

Am 22. und 23. Oktober 2018 findet das Netzwerktreffen zur Europäischen Mobilitätswoche statt. Das Umweltbundesamt lädt dafür in die thüringische Landeshauptstadt Erfurt zu einem abwechslungsreichen Programm an zwei halben Tagen ein. Mehr Informationen auf der Website des Umweltbundesamtes. mehr

VCD-Mobilitätskongress: „Do it yourself: Nachhaltige Mobilität – Von erfolgreichen Projekten lernen“

Mobilität mitgestalten – für ein besseres Angebot und den Klimaschutz. Egal ob Lastenräder für den Campus oder die Kommune, die Einrichtung von Mitfahrsystemen für den Betrieb oder durch eine mehr

Presse

VCD zum Diesel-Beschluss des Bundeskabinetts: „Unwürdiges Verfahren für einen Rechtsstaat“

Berlin, 15.11. 2018. Das Bundeskabinett hat heute gesetzliche Neuregelungen beschlossen, um weitere Diesel-Fahrverbote in Städten mit zu hoher Stickstoffdioxidbelastung zu verhindern. Der Gesetzentwurf zur Änderung des Bundesimmissionsschutzgesetzes sieht vor, dass Fahrverbote aus Gründen der Verhältnismäßigkeit erst ab einer Überschreitung des geltenden Stickstoffdioxid-Grenzwertes um mehr als 25 Prozent verhängt werden sollen. Der ökologische mehr

Wann, wenn nicht jetzt! Klimaziele 2030: Zivilgesellschaft legt Maßnahmenprogramm vor

Mehr als sechzig Organisationen aus der Breite der Zivilgesellschaft haben ein umfassendes Forderungspapier erarbeitet, in dem die notwendigen Maßnahmen in allen klimapolitischen Handlungsfeldern beschrieben werden, damit Deutschland sein Klimaziel 2030 erreicht. Vier Vertreter der beteiligten Verbände stellten das Papier heute auf einer Pressekonferenz in Berlin vor. Zentrale Forderungen sind ein baldiger Kohleausstieg, die schnelle Umsetzung der mehr

Abonnieren Sie den VCD-Newsletter!

VCD-Magazin »fairkehr«

Der VCD bei Ihnen vor Ort

Finden Sie VCD-Aktive in ganz Deutschland. Gemeinsam gestalten wir Mobilität vor der eigenen Haustür.

zum VCD-Netzwerk

VCD-Mitgliedschaft und Pannenhilfe

Fair, transparent, ökologisch - Gute Gründe für den VCD

Jetzt Mitglied werden

VCD-Internetpräsenzen