Publikationsdatenbank

Veröffentlichungen des VCD

In der Publikationsdatenbank finden Sie Hintergrundmaterialien, Positionspapiere, Broschüren oder auch Faltblätter zum kostenlosen Download.

LKW Maut

VCD Hintergrund

Die zunehmende Globalisierung und das anhaltende Wirtschaftswachstum in Deutschland haben zur Folge, dass der Güterverkehr zunimmt. Vor allen Dingen sind die Transportwege länger geworden: Die durchschnittliche Beförderungsweite erhöhte sich von 1999 bis 2011 um 30 Prozent. Die Beförderungsmenge stieg dagegen kaum an.

Gigaliner

VCD Position

Europaweit sind die Höchstmaße und -gewichte für Lkw, die im grenzüberschreitenden Verkehr eingesetzt werden dürfen, einheitlich festgelegt. Die Fahrzeuge dürfen maxi-mal 18,75 Meter lang und bis zu 40 Tonnen schwer sein. Diese Begrenzungen gelten auch für den innerdeutschen Lkw-Verkehr.Seit Jahren schon gibt es Bestrebungen von Herstellern und Großspeditionen, aber auch auf EU-Ebene, die Maße und Gewichte für Lkw auf 25,25 Meter Länge und ein zu-lässiges Gesamtgewicht von bis zu 60 Tonnen zu erhöhen.

Mautpflicht für Lkw auf Bundesstraßen

VCD Stellungnahme

Der Verkehrsclub Deutschland nimmt Stellung zum Entwurf eines Gesetzes zur Neuregelung mautrechtlicher Vorschriften für Bundesfernstraßen (17/4979) sowie zum Änderungsantrag der Fraktionen der CDU/CSU und der FDP (17(15)192).

Güterverkehr

VCD Position

In den letzten 20 Jahren hat sich die Transportleistung im Güterverkehr mehr als verdoppelt. Die Zuwächse erfolgten dabei fast ausschließlich auf der Straße, Bahn und Binnenschiff verloren erhebliche Anteile.

Güterverkehr in der Stadt

Ein unterschätztes Problem

Leitfaden städtischer Güterverkehr

Umwelt schonen und Kosten sparen

Binnenschiffahrt

VCD Position

Anforderungen an ein umweltfreundliches Binnenschiff

VCD-Newsletter

Interesse an unserer Arbeit geweckt? Dann verpassen Sie keine Neuigkeiten und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt VCD-Newsletter abonnieren