Mitmach-Aktion

Wir sind die Verkehrswende!

Wir sind die Verkehrswende! Wir alle tun etwas dafür. Wir sind aktiv. Ob wir mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren, einen Parking Day in unserer Stadt organisieren oder die Stadt begrünen. Auch du. Du bist die Verkehrswende!

Foto: VCD/Alisa Raudszus

Wir nehmen die Europäische Mobilitätswoche 2018 zum Anlass, um das zu zeigen. Sie findet vom 16. bis zum 22. September statt. Wir sind viele! Zeigen wir unseren Freund*innen und auch Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, wie wir uns die Straße zurückerobern. Wie wir zu Fuß, mit Bus und Bahn unterwegs sind oder wie wir unseren Lebensraum gestalten. Zeigen wir unseren politischen Aktivismus und fragen wir Herrn Minister Scheuer, was er eigentlich für die Verkehrswende tut.

 

 

Anleitung Social Media Aktion

Schritt 1

Drucke dir die „Ich bin die Verkehrswende“-Karte aus. Du findest sie auf dieser Seite wenn du etwas nach unten scrollst. Es gibt eine farbige und eine schwarz-weiße Version zum Herunterladen und Selbstausdrucken. Du kannst dir deine „Ich bin die Verkehrswende“-Karte auch basteln. Grünes Papier und ein Stift reichen völlig aus. Oder du verzierst sie mit Zeichnungen, Fahrradstempeln, ÖPNV-Tickets, grünem Glitzer und was dir sonst einfällt.

Schritt 2

Fotografiere dich! Das kann ein „Selfie“, ein Selbstportrait sein, du in der Bahn, im Bus oder auf dem Rad. Oder einfach deine Füße. Du kannst auch die Baumscheibe fotografieren, die du bepflanzt hast, wie du mit dem Lastenrad deine Kinder zur Kita bringst oder deine Reise in der transsibirischen Eisenbahn. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist: Mit auf's Bild muss die grüne „Ich bin die Verkehrswende“-Karte.

Foto: VCD/Alisa Raudszus

Schritt 3:

Teile dein Foto ab dem 27. August 2018 in den sozialen Netzwerken. Ob Twitter, Facebook oder Instagram - oder auch alle drei. Markiere Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer so:

            Twitter:          @AndiScheuer
            Facebook:      @Andreas.Scheuer
            Instagram:     @andreas.scheuer

und frage ihn: Minister Scheuer, was tun Sie für die Verkehrswende?

Markiere zusätzlich drei Freund*innen und frage sie: Wie umweltfreundlich seid ihr unterwegs? Auch sie sollen ein Foto mit der "Ich bin die Verkehrswende"-Karte posten, wenn sie möchten.

Nutze den Hashtag #ichbinVerkehrswende, um unseren Aufruf weiterzuverbreiten!

So könnten eure Fotos aussehen

  • Foto: VCD/Katja Täubert
  • Foto: VCD/Katja Täubert
  • Foto: VCD/Alisa Raudszus
  • Foto: VCD/Alisa Raudszus
  • Foto: VCD/Alisa Raudszus
  • Foto: VCD/Alisa Raudszus
  • Foto: VCD/Alisa Raudszus

Natürlich sind auch Bewegtbilder möglich