Falschparker-Aktionswoche

Falschparker-Aktionswoche vom 3. bis 7. Juni 2019

Falschparker*innen behindern oder gefährden andere Verkehrsteilnehmende. Für Fußgänger*innen und Radfahrer*innen werden die Wege durch Lieferwagen in zweiter Reihe, Pkw auf Radwegen oder zugeparkte Straßenkreuzungen zum riskanten Spießrutenlauf. Zu niedrige Bußgelder fürs Falschparken verschärfen das Problem. Es muss sich endlich etwas ändern! Der VCD ruft deshalb gemeinsam mit der Initiative Clevere Städte und Fuss e.V. zur zweiten bundesweiten Falschparker-Aktionswoche auf.

Machen Sie mit bei der bundesweiten Falschparker-Aktionswoche vom 3. bis zum 7. Juni 2019

Falschparker*innen behindern oder gefährden andere Verkehrsteilnehmer. Für Fußgänger*innen und Radfahrer*innen werden die Wege durch Lieferwagen in zweiter Reihe, Pkw auf Radwegen oder zugeparkte Straßenkreuzungen zum riskanten Spießrutenlauf. Busfahrgäste und Autofahrer sind ebenfalls genervt von zugeparkten Fahrbahnen. Zu niedrige Bußgelder fürs Falschparken, immer mehr Pkw und der zunehmende Lieferverkehr verschärfen das Problem. Damit sich endlich etwas ändert, rufen wir zur zweiten bundesweiten Falschparker-Aktionswoche auf. Machen Sie mit! Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind und möglichst viele Menschen und Initiativen mit einer witzigen Aktion für mehr Respekt für unsere Flächen sorgen.

Es gibt unendlich viele Ideen, wie Sie mit kreativen Aktionen Falschparker*innen zeigen können, dass es sich dabei eben nicht um ein “Kavaliersdelikt” handelt:

Hier gibt es noch mehr Aktionsideen: www.clevere-staedte.de/blog/artikel/FreieWege-Aktion

Wir machen Ihre Aktionen bekannt!

Damit wir zeigen können, dass wir viele sind, wollen wir Ihre Aktionen bekannt machen. Es wäre toll, wenn Sie uns dafür Ihre Aktion mitteilen (Name, genauer Ort, Zeit, kurze Beschreibung der Aktion, Mailadresse, Handynummer). Wir stellen die Daten dann Online, so dass gegebenenfalls Journalist*innen Sie kontaktieren und über Ihre Aktion berichten können. Sie haben ihre Aktion auf Facebook eingestellt oder eine Website? Prima. Wir veröffentlichen die Links.

Bitte kontaktieren Sie uns unter kommunikation@vcd.org.

Online-Petition: Bußgelder für Falschparker drastisch anheben!

Für einen sicheren und flüssigen Verkehr in den Städten.


Almut Gaude

Pressesprecherin
Fon 030/28 03 51-12
presse@vcd.org

Unsere Partner

Der VCD ruft zusammen mit anderen Verbänden zur bundeseiten Falschparker-Aktionswoche auf: