VCD-Akademie 2021

Programm und Anmeldung

Uns steht ein “Superwahljahr” bevor, in dem wir unsere politischen Forderungen einbringen wollen. Aber wie können wir mit den Einschränkungen der Pandemie umgehen? Wie setzen wir in diesen Zeiten Aktionen um? Was können wir tun, um das Bundesmobilitätsgesetz möglich zu machen? Dich erwarten verschiedene Sessions und spannende Vorträge sowie viele Möglichkeiten zum persönlichen Austausch: Von “Aktionen in der Pandemie” über Netzwerkmöglichkeiten bis zur “digitalen Zusammenarbeit”. Die VCD-Akademie wird via Zoom stattfinden.

Programm

Freitag, 5. März 2021

17:00

Eröffnung der VCD-Akademie

durch Bundesvorsitzenden Prof. Dr. Stefan Bajohr

17:15

Bundesmobilitätsgesetz - Wohin geht es 2021?

mehr Informationen

18:00 - 19:30

VCD virtuell vernetzt

Gelegenheit zum Austausch bei einem Kaltgetränk nach Wahl

mehr Informationen

Samstag, 6. März 2021

9:45

Politische Kommunikation - wie Verbände sich in Berlin Gehör verschaffen könn(t)en

Katja Diehl im Gespräch mit Christian Storch

mehr Informationen

10:15

Speed-Meeting

mehr Informationen

10:25

gemeinsame Pause

10:30 - 12:15

Handwerkszeug politische Arbeit

mehr Informationen

10:30

Pressearbeit

mehr Informationen

 

11:15

Pause

11:30

Fundraising

mehr Informationen

12:15         gemeinsame Pause


12:45 - 14:30

Aktionen trotz Pandemie

mehr Informationen

12:45

Mitgliederwerbung vor Ort

mehr Informationen

13:30

Pause

13:45

Politische Kommunikation mit Twitter

mehr Informationen

14:30      gemeinsame Pause mit Yoga-Einheit von Thea Vollmer

                  mehr Informationen

15:00

15:00

Digitale Werkzeuge

mehr Informationen

16:00       Verabschiedung

                   durch Bundesvorsitzende Kerstin Haarmann

 


René Scharr-Hochegger

Mitarbeiter Verband 
Fon 030/28 03 51-25
akademie@vcd.org