Ein Thema - eine Stunde

VCD AK ÖPNV: Wie kann Design einen Beitrag leisten mehr Fahrgäste in die Züge zu bekommen und wie schaffen wir den Spagat zwischen Sitzplätzen und Fahrradplätzen?

Die Zielgruppe zur Verdoppelung der Fahrgäste können nur die AutofahrerInnen sein. Diese müssen aber anders angesprochen werden. Design kann hierbei einen wesentlichen Beitrag leisten.

Wir haben bei Tricon eine Idee zum Patent angemeldet, die den „ewigen Konflikt“ zwischen den Forderungen nach möglichst vielen Sitzplätzen während der Woche und der Forderung nach Fahrradplätzen am Wochenende elegant lösen kann. Hier bin ich sehr auf das Feedback der Zuhörenden gespannt.

Der Referent:

Thomas König hat Schreiner gelernt und Innenarchitektur studiert.

  • Mitarbeit InterRegio Interieur, Projektleiter Design ICE 1 Interieur
  • PFA Weiden Art Director
  • Seit 1995 Tricon Design mit weltweitem Engagement für die Schiene.

Termin: 14.11.2022 – 18:00 Uhr

Zoom-Meeting:
https://us06web.zoom.us/j/97038992941?pwd=bmVnY0dGeTlBRjVUVHNiQUN0bE13QT09

Kontakt zu unseren monatlichen Video-Workshops gerne über Wolfgang Sprick

zurück

Cookie-Einstellungen ändern