VCD-Mobilitätskongress: „Do it yourself: Nachhaltige Mobilität – Von erfolgreichen Projekten lernen“

Mobilität mitgestalten – für ein besseres Angebot und den Klimaschutz. Egal ob Lastenräder für den Campus oder die Kommune, die Einrichtung von Mitfahrsystemen für den Betrieb oder durch eine verbesserte Erreichbarkeit zu Fuß, per Rad oder Bus: Diese Maßnahmen verändern Mobilität nachhaltig und können ‚von unten‘ initiiert werden.

Der Kongress wird vom VCD-Projekt »DIY. Dein Mobilitätsprojekt« veranstaltet und richtet sich an Auszubildende und Studierende aber auch an Unternehmen, Kommunen und Bildungseinrichtungen und gibt wertvolle Anregungen und Unterstützung bei der Umsetzung eigener Mobilitätsprojekte. Weitere Infos und Anmeldung unter: diy.vcd.org/kongress.

Wann:  Donnerstag, 22.11.2018, 11 bis 18 Uhr und Freitag, 23.11.2018, 10 bis 17 Uhr

Wo: Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) GmbH, EUREF-Campus 16, 10829 Berlin

Veranstalter: VCD-Projekt »DIY. Dein Mobilitätsprojekt«

Teilnahmebeitrag: 20,-€ bzw. 10,-€ ermäßigt für Auszubildende und Studierende

»mehr Infos und Anmeldung

»Download Programm

zurück