VCD-Mobilitätskongress: "Do it yourself: Verkehrswende mitgestalten"

Auch im Jahr 2020 stellen wir uns den Fragen - wie können wir Mobilität nachhaltiger und grüner gestalten? Wie gelingt es, Autoverkehr zu reduzieren und die Stadt lebenswerter zu machen? Was können wir tun, um die Folgen des Klimawandels zu minimieren? Finde mit uns am 14. und 15. Mai Lösungsansätze und lass uns die Verkehrswende angehen!

Der VCD-Mobilitätskongress für junge Verkehrsaktivist*innen am 14. und 15. Mai in Berlin. Für saubere Luft, mehr Lebensqualität und Verkehrssicherheit. Nimm den Klimaschutz selbst in die Hand!

Das erwartet dich:

  • inspirierende Speaker
  • Workshops, die sich dem Thema Mobilität spielerisch nähern
  • ein Barcamp, bei dem du eigene Ideen einbringen kannst
  • Zeit zum Netzwerken
  • ein leckeres vegan-vegetarisches Catering
  • und vieles mehr!

Der Kongress richtet sich an Auszubildende, Studierende und Berufsanfänger*innen sowie alle, die sich für eine nachhaltige Mobilität einsetzen möchten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Hier geht’s zum vorläufigen Programm.

zurück