Lärm-Aktions-Koffer

Selbstständig Lärmintensität messen

Mit dem Lärm-Aktions-Koffer und dem darin enthaltenen Schallpegel-Messgerät bietet Ihnen der VCD die Möglichkeit selbstständig die Lärmintensität an Ihrer Straße zu ermitteln und öffentlichkeitswirksame Aktionen durchzuführen.

Lärm-Aktions-Koffer
Quelle: VCD

Der VCD bietet mit dem eigens entworfenen Lärm-Aktions-Koffer allen Lärmbetroffenen die Möglichkeit die Lärmintensität an einer Straße zu ermitteln und öffentlichkeitswirksame Aktionen durchzuführen. Mit zahlreichen Informationsunterlagen gibt der VCD darüber hinaus Auskunft rund um das Thema Verkehrslärm.

Der VCD bietet auch einen Lärm-Aktions-Koffer speziell für die Bildungsarbeit an. Wir wollen damit Lehrkräfte aller Schulformen sowie Umweltpädagoginnen und Umweltpädagogen bei der Behandlung des Themas Verkehrslärm unterstützen. Der Koffer enthält neben einem der oben erwähnten Messgeräte verschiedene Unterrichtsmaterialien und Hintergrundinformationen zum Thema.
Sie können zwischen folgenden Messgeräten wählen:

  • Schallpegel-Messgerät Lärmindikator IdB zur Messung des aktuellen Schallpegels, des Maximalwerts und des Durchschnittswerts (Leq) über einen Zeitraum von 15 Minuten (sehr einfach zu bedienen)
  • ein computergestütztes Schallpegel-Messgerät sowie die dazugehörige Software zum Auswerten von Messergebnissen (setzt das Vorhandensein eines Computers und gewisse Grundkenntnisse bei der Computeranwendung bei dem/der Entleiher/in voraus)

Der VCD Lärm-Aktions-Koffer wird in der Regel von der VCD-Bundesgeschäftsstelle an die Bestellerinnen und Besteller geschickt und nach Gebrauch von diesen zurück an die VCD-Bundesgeschäftsstelle.

Schutzgebühren

Nichtmitglieder

  • Erste Woche :             EUR 30.-
  • Zweite Woche :           EUR 20.-
  • Dritte Woche :             EUR 20.-

 

 

VCD-Mitglieder/ Gliederungen

  • Erste Woche:             EUR 20.-
  • Zweite Woche:           EUR 10.-
  • Dritte Woche:             EUR 20.-

Die Preise verstehen sich jeweils zuzüglich Rück- (bzw. ggf. Weiter-)sendekosten. Diese können vom Entleiher/in bei der Paketaufgabe direkt gezahlt werden (max. EUR 6,70).

Alternativ können Sie von uns eine Freeway-Paketmarke der Deutschen Post mitbestellen. Diese schließt die Abholung des Koffers mit ein. Auch die Selbstauslieferung bei der Post oder Übergabe an Ihre/n Paketzusteller/in ist damit möglich. Die Kosten für die Freeway-Paketmarke in Höhe von 9,80 Euro werden mit der Leihgebühr für den Lärm-Aktions-Koffer in Rechnung gestellt.