Startseite Suche Sitemap
 

Senioren und Mobilität



Foto: vzbv / Markus Gloger

Die Teilnahme am Verkehr stellt eine elementare Voraussetzung für die gesellschaftliche Teilhabe der Älteren dar. Die Mobilitätsansprüche der Älteren gestalten sich dabei so vielfältig wie die Bevölkerungsgruppe selbst.

Ältere Menschen in Berlin sind im Straßenverkehr besonders gefährdet, in Unfälle verwickelt zu werden. Das Verletzungsrisiko ist bei älteren Menschen höher als bei jüngeren Personen. Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit der Älteren sind daher von enormer Bedeutung.


Tagung "Sicher mobil im Alter"



Foto: W. Lukowiak

Seit 2010 führt der VCD Nordost einmal im Jahr in Berlin eine Tagung zur Seniorenmobilität durch. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Die letzte Tagung fand am am 6. Nevember 2015 in der Seniorenfreizeitstätte "Böhmisches Dorf" (Diakonie-Station Neukölln) statt. Thema der Fachtagung war der Fußverkehr.

 

 

Projekt "Klimaverträglich mobil 60+"

Vom 1. Juli 2012 bis 30. Juni 2015 wurde Verbundprojekt »Klimaverträglich mobil 60+« des VCD-Bundesverbandes durchgeführt.
Weitere Informationen