Startseite Suche Sitemap
 

VCD Tourenplaner 2016

Zu unserem großen Bedauern wird der VCD-Tourenplaner in diesem Jahr
nicht erscheinen. Das hat verschiedene interne Gründe. Seien Sie
versichert, dass uns dieser Schritt außerordentlich schwer gefallen ist.

Für das Jahr 2017 ist die Veröffentlichung des VCD-Tourenplaners aber wieder geplant.

Wir möchten an dieser Stelle allen treuen NutzerInnen danken, allen VerkäuferInnen und auch allen AnzeigenkundInnen, die die
Herstellung des VCD-Tourenplaners in den letzten Jahren ermöglicht haben.


Mit freundlichen Grüßen

Marion Laube
im Auftrag des Vorstands des VCD Nordost

 

 

VCD Tourenplaner


Wichtigstes Projekt des VCD Nordost im Bereich Tourismus ist der VCD-Tourenplaner, der vom Team der VCD Projektentwicklung erstellt wird. Dieses Projekt wird jedes Jahr weiterentwickelt. Das betrifft die Arbeitsweise und die Größe des Projektteams, Kooperationen mit großen und kleinen Partnern sowie Inhalt und Erscheinungsbild des Heftes selbst.

Der Klassiker des VCD Nordost bündelt für die Berliner Ausflügler in einzigartiger Kombination aus Fahrplanheft und Reiseführer, wie man mit günstigen Verbindungen, den Ländertickets und anderen preiswerten Ticketangeboten quer durchs Land kommt. Ob allein oder mit Freunden – wer etwas erleben will, erfährt, wie man mit Bahn und Bus kulturelle Angebote erreicht und wandernd, radelnd oder schwimmend die Natur genießt. Für über 150 von Berlin aus erreichbare Ausflugsziele zwischen Ostsee, Harz, Sachsen und Polen findet jeder sein passendes Nahverkehrsangebot.

Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis einsehen.


Ältere Ausgaben des VCD-Tourenplaners können noch beim VCD Nordost in der Yorckstraße 48 in 10965 Berlin-Schöneberg erworben werden.

Sie können ihn auch uns telefonisch unter (030) 446 36 64 bei uns bestellen. Die Kosten betragen 5,00 Euro zuzüglich einer Versandpauschale in Höhe von 1,50 Euro, insgesamt also 6,50 Euro gegen Rechnung.

Der VCD Nordost kann sich mit seinem Expertenwissen präsentieren und nimmt an Diskussionen und Projekten in ÖPNV- und v.a. Tourismusfragen teil; z.B. bei den Bundesverbandsprojekten "Fahrtziel Natur", beim Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) und bei Arbeitsgemeinschaften in Märkisch-Oderland und in der Uckermark.  

  

Seite weiterempfehlenSeite drucken