Startseite Suche Sitemap
 

25.04.2007

VCD fordert deutlich bessere Busverbindung zum Mundenhof 


Nachdem festzustehen scheint, dass die naturkundliche Abteilung des Adelhausermuseums auf dem Mundenhof verlegt wird, hat sich der Verkehrsclub Deutschland (VCD) e.V. noch einmal für eine deutliche Verbesserung der Busverbindungen zu diesem wichtigen Freiburger Freizeitziel ausgesprochen. 
 
"Von den 200 - 250.000 jährlichen Besuchern kommen bisher 60-70% mit dem Auto, 20% mit dem Fahrrad und nur ca. 10% mit der Buslinie 19 oder zu Fuß aus dem Rieselfeld", so der Vorsitzende Hannes Linck. "Das liegt natürlich auch an dem bisher sehr geringen Angebot von Verbindungen." So gibt es von Montag bis Freitag vier Busfahrten täglich, samstags gar keine und sonntags fünf. 
 
"Um eine deutlich größere Zahl der Besucher für eine umweltfreundliche Anreise zum Umweltziel Mundenhof zu gewinnen, ist wochentags ein verbindlicher Stundentakt, am Wochenende ein Halbstundentakt notwendig," fordert der Umwelt- und Verbraucherverband.