»DIY - Dein Mobilitätsprojekt«

»DIY - Mobilitätsprojekt«

Junge Menschen sind viel unterwegs — zur Uni, zur Berufsschule, zu Freunden. Und sie werden maßgeblich bestimmen wie wir in Deutschland bis 2050 und darüber hinaus mobil sind.

© VCD/Pixel &Dot

Mit dem Projekt »DIY-Klimaschutz« wollen wir mit Auszubildenden und Studierenden Mobilitätsprojekte entwickeln und umsetzen, die wiederum junge Menschen motivieren das Auto oder Motorrad weniger zu nutzen. Gleichzeitig nehmen wir dabei ihr Ausbildungsumfeld in den Blick und setzen Impulse für eine nachhaltige Mobilität. So bieten wir mit dem Projekt  individuelle Verbraucherberatung mit aktiven Beteiligungsangeboten und gezielten Partnerschaften zu Kommunen, Unternehmen und Bildungseinrichtungen und beeinflussen sowohl das individuelle Mobilitätsverhalten der 16- bis 25-Jährigen als auch die betriebliche Mobilität in den Unternehmen, in denen die Auszubildenden und Studierenden tätig sind.

 

 

Anika Meenken

Projektleiterin »DIY-Klimaschutz«
Fon 030/28 03 51-403
anika.meenken@vcd.org

Annika Meenken

Förderer

Dieses Projekt wird gefördert durch: