VCD Verkehrswende-Blog

Die Ampel-Koalition aus SPD, Grünen und FDP ist ein Jahr im Amt. Was hat sie im Verkehr erreicht? Wir haben Versprechen und Wirklichkeit miteinander verglichen.

mehr

Zufußgehen kostet nichts, ist gesund und gut fürs Klima. Doch damit Menschen gern zu Fuß gehen, müssen die Bedingungen stimmen. Dafür muss der Fußverkehr in der Verkehrsplanung stärker berücksichtigt werden.

mehr

Nur mit einem gut ausgebauten, barrierefreien und bezahlbaren Umweltverbund können wir die Abhängigkeit vom eigenen Auto beenden. Das zeigt die Auswertung der VCD Online-Aktion.

mehr

VCD und die Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung (SRL) haben den Deutschen Verkehrsplanungspreis 2022 verliehen. In diesem Jahr stand der Wettbewerb unter dem Motto „Qualität der Nähe – attraktiver Aufenthalt und sicheres Erreichen von…

mehr

Presse

Abschaffung der Sektorziele im Klimaschutzgesetz wäre verantwortungslos

13 Umweltorganisationen appellieren in einem heute veröffentlichten offenen Brief an Bundeskanzler Olaf Scholz, die jahresscharfen Sektorziele im Klimaschutzgesetz sowie das Monitoring der Ziele nicht zu verwässern. Kanzler Scholz müsse sich der Blockadehaltung im Klimaschutz von FDP und Bundesverkehrsminister Volker Wissing entgegenstellen, die die bestehenden Sektorziele abschaffen wollen. „Das Klimaschutzgesetz mit seinen jahresscharfen mehr

Deutschlandticket: Bündnis fordert ergänzendes Sozialticket für maximal 29 Euro und volle Finanzierung durch Bund und Länder

Anlässlich der Sonder-Verkehrsminister*innenkonferenz (VMK) am 29.11. fordert das Bündnis Sozialverträgliche Mobilitätswende ein bundesweit gültiges Sozialticket für maximal 29 Euro. Dieses soll das Deutschlandticket ergänzen und sich speziell an einkommensschwache Haushalte richten. „Ohne eine zusätzliche soziale Lösung verspielen Bund und Länder die Chance, mit dem Deutschlandticket einen echten Beitrag für nachhaltige Mobilität und mehr

Termine

VCD AK ÖPNV: Wie kann Design einen Beitrag leisten mehr Fahrgäste in die Züge zu bekommen und wie schaffen wir den Spagat zwischen Sitzplätzen und Fahrradplätzen?

Die Zielgruppe zur Verdoppelung der Fahrgäste können nur die AutofahrerInnen sein. Diese müssen aber anders angesprochen werden. Design kann hierbei einen wesentlichen Beitrag leisten. mehr

Abonnieren Sie den VCD-Newsletter!

VCD-Magazin »fairkehr«

Der VCD bei Ihnen vor Ort

Der VCD bei Ihnen vor Ort

Finden Sie VCD-Aktive in ganz Deutschland. Gemeinsam gestalten wir Mobilität vor der eigenen Haustür.

zum VCD-Netzwerk
Jetzt ist der Moment

Jetzt ist der Moment

Werde VCD-Mitglied und sorge mit uns für familienfreundliche Mobilität.

Jetzt Mitglied werden

Jetzt ist der Moment...

Cookie-Einstellungen ändern