Jobs

Arbeiten beim VCD

Der VCD arbeitet als unabhängige Organisation für eine Mobilität, die unsere Gesundheit, das Klima und die Umwelt schont. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Trainee (m/w/d) für das Projekt »Straßen für Menschen«

Die VCD-Bundesgeschäftsstelle in Berlin sucht mit Start zum 15.06.2021 eine*n

Trainee (m/w/d) für das Projekt »Straßen für Menschen«

Das Traineeship umfasst 15 Monate mit einer Wochenarbeitszeit von 38,5 Stunden. Unter Anleitung der Projektleitung im Fachbereich Kommunikation werden Sie systematisch in das Projekt- und Kommunikationsmanagement eingeführt. Nach dem Prinzip des Learning by Doing durchlaufen Sie alle Tätigkeiten im Projekt »Straßen für Menschen«.

Mit unserem Projekt »Straßen für Menschen« fördern wir das bürgerschaftliche Engagement für die Verkehrswende. Der Fokus liegt dabei auf der Rückeroberung der Straße für eine flächengerechtere Verteilung des öffentlichen Raums unter den Verkehrsteilnehmer*innen und mehr Lebensqualität in der Stadt. Wir vermitteln und präsentieren das Wissen über Möglichkeiten der Partizipation und eigener verkehrs- und umweltpolitischer Projekte. Wir entwickeln Aktionsformate für und mit Initiativen der Verkehrswende. Schließlich machen wir bestehende Initiativen und „Keimzellen“ der Verkehrswende sichtbar und vernetzen sie untereinander.

Das Projekt nutzt und bestärkt bürgerschaftliches Engagement. Ausgangspunkt dafür liefert die Frage, wie wir leben und mobil sein wollen: Was können wir gemeinsam tun, um Straßen menschenfreundlicher zu gestalten? Welche Umgestaltungsmaßnahmen eignen sich, Straßen und Plätze in unserem Quartier lebenswerter zu machen?

Wir bieten Ihnen eine fachliche und methodische Ausbildung durch:

  • Die Mitarbeit im Projektmanagement von der Planung und Steuerung über Berichtswesen, Administration und Dokumentation bis hin zur Abrechnung, Evaluation und Kommunikation mit dem Projektträger
  • die Vertiefung von Kenntnissen zur nachhaltigen Mobilität und bürgerschaftlichem Engagement sowie die Mitwirkung am Aus- und Aufbau und der Pflege von Netzwerken
  • die Mitarbeit bei der Umsetzung und Weiterentwicklung unseres Aktionsangebots www.strasse-zurueckerobern.de und dem VCD-Event „12qmKULTUR“
  • die Mitwirkung bei der projektbezogenen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • die Mitwirkung bei der Planung, Durchführung und Moderation digitaler Formate
  • die Teilnahme an internen und externen Schulungen und das Training von situationsspezifischem Erfahrungsaufbau
  • ein angenehmes Arbeitsklima mit einem engagierten und kompetenten Team

Wir erwarten von Ihnen:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium in den Bereichen Umwelt/Klima, Verkehr/Mobilität/Raum, Politik und idealerweise Grundlagenkenntnisse einer nachhaltigen Stadtentwicklung
  • Sie interessieren sich für unsere Themen und das Projekt »Straßen für Menschen«, den Aufbau Ihrer Kompetenzen in Projekt- und Kommunikationsmanagement und die Arbeit in einer Organisation mit Ehrenamt und partizipativem Umfeld
  • Sie sind web-affin, interessiert an digitaler und crossmedialer Kommunikation, haben Spaß am Schreiben und organisieren gerne
  • Sie sind offen und freundlich, teamfähig, leistungsmotiviert und zuverlässig

Die Vergütung erfolgt nach VCD-Haustarif. Im ersten Jahr: 1.659 Euro; im zweiten Jahr: 1.883 Euro. Weitere Informationen über die Ausbildung beim VCD finden Sie unter https://www.vcd.org/service/jobs/

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie uns Ihre vollständige Bewerbungsmappe schnellstmöglich als pdf-Datei an inge.behrmann@vcd.org Tel. 030 / 28 03 51-24, Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD), Bundesverband, Wallstraße 58 in 10179 Berlin.

Praktikant*in für das Team Mobilität (m/w/d)

Für unseren Fachbereich Mobilität suchen wir ab 01.10.2021  für mindestens 12 Wochen eine/-n Praktikant*in (m/w/d; 35 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben:

  • Sie recherchieren eigenständig zu verkehrspolitischen Themen, arbeiten im Verkehrsreferat, Kommunikationsreferat und im ServiceCenter mit und sind in die täglichen Arbeitsabläufe und Projekte eingebunden
  • Sie erledigen anfallende Sekretariatsaufgaben in diesem Zusammenhang
  • Sie pflegen den Kontakt zu verschiedenen internen und externen Stellen

Ihr Profil:

  • Sie haben Interesse an Umwelt- und Verkehrspolitik und studieren Verkehrswesen, Stadt- und Regionalplanung, Geographie oder ähnliche Schwerpunkte
  • Sie sind freundlich, zuverlässig, motiviert und kommunikationsstark
  • Sie haben Vorkenntnisse in der Recherchetätigkeit und sind textsicher
  • Sie sind fit im Umgang mit gängigen MS-Office-Programmen und dem Internet

Wir bieten:

  • Sie erhalten eine qualifizierte Einarbeitung
  • Sie erfahren eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Sie erhalten Einblick in die verkehrspolitische Arbeit einer Non-Profit-Organisation
  • Sie erhalten 400 Euro Aufwandsentschädigung pro Monat und ein ausführliches Praktikumszeugnis
  • Sie arbeiten mit einem freundlichen und kollegialen Team

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte per E-Mail an inge.behrmann@vcd.org richten.

VCD Saarland: Ehrenamtskoordinator/in

Unterstützung des VCD Saarland auf Minijobbasis

Aufgaben und Ziele der Stelle:

  • Unterstützung der Ehrenamtlichen beim Aufbau stabiler Strukturen, darunter
    - Gründung regionaler Gruppen, - Redaktion Newsletter, - Pflege von Email-Verteilern
  • Unterstützung beim Aufbau einer stabilen Mitgliederbasis
  • Unterstützung im Online-Redaktionsbereich, vorzugsweise Social Media und Homepage
    Kommunikationsunterstützung mit dem Bundesverband und anderen Landesverbänden
  • Klärung von Möglichkeiten der Projektkooperation, z. B. 12m²-Kultur
  • Teilnahme an den Vorstandssitzungen

Voraussetzungen

  • Interesse an Verbandsarbeit zur Verkehrswende
  • Selbständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Motivation
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeiten sowie Freude am konstruktiven Austausch mit unterschiedlichen Ansprechpartner/innen
  • Möglichst routinierter Umgang mit den gängigen Internet- und Microsoft Office-Anwendungen / Social Media
  • Hilfreich sind Erfahrungen mit Grafiksoftware, Cleverreach und TYPO3 sowie französische Sprachkenntnisse

Start zum 1.2.2021, Arbeitsort: Online bzw. im Haus der Umwelt, Saarbrücken: Ev-Kirch-Straße 8, 66111 Saarbrücken. Ansprechpartner: Dr. Werner M. Ried, stellv. Landesvorsitzender

Bewerbungen bitte bis zum 10.1.2021 an saarland@vcd.org

Haben wir zur Zeit kein passendes Angebot für Sie? Auf folgenden Seiten finden Sie viele weitere Jobs aus der grünen Branche:

Inge Behrmann

Referentin Personal und Organisation
Fon 030 / 28 03 51-24
inge.behrmann@vcd.org

VCD-Newsletter

Interesse an unserer Arbeit geweckt? Dann verpassen Sie keine Neuigkeiten und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt VCD-Newsletter abonnieren

Ausbildung beim VCD

Hier finden Sie Informationen zur Ausbildung beim VCD in den Bereichen Management und Verwaltung, Projekt- und Kommunikationsmanagement, Marketing-Kommunikation und Pressearbeit

Hinweis

Noch mehr nachhaltige Jobs gibts hier