VCD Magazin fairkehr

Das VCD-Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

VCD-Mitglieder erhalten die fairkehr fünfmal im Jahr. Seit 1987 informiert das VCD-Magazin über die neuesten Trends in Politik, Mobilität und nachhaltigem Tourismus.

Die »fairkehr« Verlagsgesellschaft wurde eigens gegründet, um für den VCD e.V. eine unabhängige, journalistisch anspruchsvolle und politisch kompetente Mitgliederzeitschrift zu entwickeln. Das Ergebnis ist eine begeisterte Leser*innenschaft - unter Fachleuten genauso wie unter Laien!

Sie kennen die »fairkehr« noch nicht? Gerne schicken wir Ihnen ein Probe-Exemplar.
Sie schätzen die »fairkehr« und wollen einige Exemplare im Freundes- und Bekanntenkreis verteilen? Dann bestellen Sie gerne ein paar Magazine.

Aktuelle Ausgabe der fairkehr 2/2022

Macht Platz!

Der Platz in den Städten ist knapp. Immer mehr parkende Autos machen sich auf den Gehwegen breit. Erste Städte steuern dagegen. So zum Beispiel Bremen: In der Hansestadt klagen Anwohner*innen für freie Gehwege vor ihren Haustüren, und die Stadt ordnet das Parken neu. Weil es dabei nicht immer ohne Gegenwind zugeht, entkräften wir für Sie die häufigsten Parkraum-Mythen.

Alle Themen der aktuellen Ausgabe

Uta Linnert

Chefredakteurin fairkehr
Fon 0228/9 85 85-49
uta.linnert@fairkehr.de

Cookie-Einstellungen ändern