VCD Verkehrswende Blog

AKTION #ichbinVerkehrswende

Wir sind viele, wir sind aktiv! Wir machen die Verkehrswende von unten - der Umbruch hat längst begonnen. Was tut ihr dafür? Zeigt es der Welt, indem ihr bei unserer Aktion mitmacht.


Wir sind die Verkehrswende! Wir alle tun etwas dafür. Ob wir mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren, einen Parking Day in unserer Stadt organisieren oder die Stadt begrünen. Auch du. Du bist die Verkehrswende!

Zur Europäischen Mobilitätswoche 2018 (16.-22. September) wollen wir zeigen, wie viele von uns schon jetzt umweltfreundlich und nachhaltig mobil sind. Bringt ihr eure Kinder jeden Tag mit dem Lastenrad zur Kita? Fahrt ihr mit dem Longboard zur Arbeit? Geht ihr jeden Tag ein Stück zu Fuß?

Zeigt das und werdet laut - mit uns! Postet ein Foto oder ein GIF von euch, wie ihr euch die Straße zurückerobert. Das kann ein Selfie - ein Selbstporträt sein oder ein Foto von euch in der Bahn oder im Bus oder in der transsibirischen Eisenbahn. Ganz individuell - so wie ihr die Verkehrswende macht. Druckt euch unsere grüne "Ich bin die Verkehrswende"-Karte hier aus und haltet sie mit ins Bild.

Quelle: VCD/Alisa Raudszus

Fragt außerdem Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, was er eigentlich für die Verkehrswende tut. Denn bisher tut er nichts für saubere Luft in unseren Städten, sondern vertritt eher die Interessen der Autoindustrie. Markiert ihn so: Twitter: @AndiScheuer / Facebook: @AndreasScheuer / Instagram: @andreas.scheuer.

Markiert drei weitere Freund/-innen und fragt sie: Wie umweltfreundlich seid ihr unterwegs?

Nutzt den Hashtag #ichbinVerkehrswende

Auch GIFs oder kleine Videos sind ein Hingucker!

Ihr habt kein Profil auf Facebook, Twitter oder Instagram? Dann schickt uns euer Foto an kommunikation@vcd.org und wir veröffentlichen es über die Accounts des VCD Bundesverbandes.

Alisa Raudszus

ist Volontärin im Kommunikationsreferat des VCD Bundesverbandes, Social-Media-affin, politisch aktiv und fährt viel mit ihrem schon älteren Fahrrad. Sie wünscht sich deshalb mehr und breitere Radwege. 

alisa.raudszus@vcd.org

zurück