Debattenreihe - Verkehrsfinanzierung

Zukunftsfest und nachhaltig: Neue Wege zur Finanzierung der Verkehrswende

am Dienstag, 05.07.2022 von 16:00-17:30 Uhr 

In der dritten Veranstaltung der Debattenreihe richten wir den Blick auf die Verkehrsfinanzierung. Diese ist gegenwärtig weder nachhaltig noch sozial gerecht und zukunftsfähig. So genießt die Straße nach wie vor Vorrang, Steuerprivilegien zementieren die Vormachtstellung des Autos und zielen vor allem auf Besserverdienende. Externe Kosten werden kaum berücksichtigt, während der Infrastrukturverschleiß massiv zunimmt. Eine nachhaltige Verkehrsfinanzierung, die diese Missstände beseitigt, braucht daher neue Ansätze. Zusätzlich müssen mit dem Wegbrechen der Energiesteuer im Zuge der Elektrifizierung von Pkw und Lkw neue Finanzierungswege erschlossen werden. Wie eine nachhaltige Verkehrsfinanzierung aussehen könnte, welche Ansätze das Bundesmobilitätsgesetz liefert und welche Schritte es dafür braucht, wollen wir mit Vertretern der Zivilgesellschaft, Infrastrukturbetreibern, Industrie und Politik diskutieren.

    Programm

    16:00 Uhr

    Begrüßung durch Michael Müller-Görnert, Verkehrspolitischer Sprecher des VCD

    16:05 Uhr

    Input: Wie muss die Verkehrsfinanzierung auf dem Weg zur postfossilen Mobilität aussehen?

    • Matthias Runkel, Wissenschaftlicher Referent beim Forum Ökologisch-soziale Marktwirtschaft (FÖS)

    16:15 Uhr

    Input: Blick über den Tellerrand: Finanzierung der Straßen- und Bahninfrastruktur in der Schweiz

    • Christian Kellerhase, Abteilungsleiter im Bundesamt für Straßen der Schweiz

    16:25 Uhr

    Input: Welche Ansätze liefert das Bundesmobilitätsgesetz für eine nachhaltige Verkehrsfinanzierung?

    • Dr. Jan Werner, Geschäftsführer KCW, Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat des VCD

    16:35 Uhr

    Podiumsdiskussion mit

    • Martin Kröber, Mitglied des Bundestages, SPD
    • Kerstin Haarmann, Bundesvorsitzende, VCD
    • Christian Kellerhase, Abteilungsleiter im Bundesamt für Straßen der Schweiz
    • Matthias Runkel, Wissenschaftlicher Referent beim Forum Ökologisch-soziale Marktwirtschaft (FÖS)
    • Dr. Jan Werner, Geschäftsführer KCW, Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat des VCD

    17:25 Uhr

    Schlusswort und Ausblick durch Carolin Ritter, Bundesgeschäftsführerin des VCD

    17:30 Uhr

    Ende der Veranstaltung

    Ihre Anmeldedaten
    Hinweis zur Nutzung des Videokonferenzanbieter Zoom*

    Michael Müller-Görnert

    Verkehrspolitischer Sprecher
    Fon 030/28 03 51-19
    michael.mueller-goernert@vcd.org

    Cookie-Einstellungen ändern