Pressemitteilungen

Pressearchiv

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen des VCD. Nutzen Sie die Suchfunktion, um Mitteilungen zu den von Ihnen gesuchten Themen zu finden. 

VCD kritisiert Abwrackprämie der Autoindustrie als Ablassprämie für den Betrug

„Eine Umweltprämie von 10.000 Euro für einen Klimakiller wie den VW Touareg ist zynisch“, sagt Gerd Lottsiepen, verkehrspolitischer Sprecher des VCD. VCD sieht in der sogenannten Umweltprämie Ablassprämie und Marketinginstrument in Zeiten mehr

Bundesregierung unterwirft sich der Autoindustrie

Der Diesel-Gipfel ebnet den politischen Weg für neues Geschäftsmodell der Autoindustrie. Kraftfahrtbundesamt hat keinerlei Kompetenz in der Software-Prüfung mehr

Autokonzerne und Bundesregierung provozieren Fahrverbote für Diesel-Autos

Die Bundesregierung stellt den Profit der Autokonzerne weiterhin vor den Gesundheitsschutz. Reine Software-Updates bringen höchstens zehn Prozent weniger Luftschadstoffe. Gerichte werden daher weiterhin Fahrverbote verhängen müssen. mehr

VCD: Gesundheit geht vor Profit

Der Diesel-Gipfel muss ein Signal geben für saubere Luft und Kompensationszahlungen der Autoindustrie ins Gesundheitssystem. VCD fordert echte Nachrüstung statt Fake-Software: Nur ein Teil der Diesel mit SCR-Technik kann korrekt für mehr

VCD begrüßt Urteil des Stuttgarter Landgerichts für die Luftreinhaltung

Die Verantwortung für die Fahrverbote liegt bei den Autokonzernen, die schmutzige Diesel-Autos mit falschen Angaben auf den Markt gebracht haben. Verantwortlich für den Skandal ist auch die Bundesregierung, die die Konzerne gewähren ließ mehr

VCD befürchtet Kartellabsprachen auch bei Partikelfiltern für Benziner

Ökologischer Verkehrsclub VCD fordert Ende der Kungelei von Bundesregierung und Auto-Kartell. Der Diesel-Gipfel am 2. August muss Neuanfang für Gesundheitsschutz, Umwelt und Verbraucher bringen. mehr

Deutschland muss seine Klimaziele erreichen. BUND und VCD fordern „Klima-Agenda 2020“

Berlin, 20. Juli 2017. Deutschland muss seine Anstrengungen beim Klimaschutz erheblich verstärken. Dies sei eine notwendige Voraussetzung, um die von der Bundesregierung bis 2020 zugesagte Minderung der Treibhausgase und die im Pariser mehr

Konsens bei Senkung der Schienenmaut im Personenverkehr

Acht Verbände, drei gemeinsame Forderungen für mehr Schienenverkehr: Auf dem parlamentarischen Abend der acht Eisenbahnverbände in Berlin diskutierten gestern rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer über notwendige Schritte und Maßnahmen, mehr

Bayerischer Dieselgipfel: Nicht mehr als heiße Luft – Steuergelder für Diesel geradezu absurd

VCD fordert: Handeln statt Debatten führen. Keine halben Sachen bei Maßnahmen zum Schutz der Bürger vor zu hohen Schadstoffen. Was wirksam ist – ist bekannt – jetzt umsetzen. mehr

Fazit Abgasskandal: Unabhängige Kontrollen, das muss die Konsequenz sein.

Berlin, 22. Juni 2017. Die „offiziellen“ Ergebnisse des Bundestags-Untersuchungsausschusses zum Abgasskandal haben schon vor einigen Wochen für Schlagzeilen gesorgt. Demnach konnte kein Versagen von Behörden festgestellt werden und so mehr

Ulrike Fokken

Pressesprecherin
Fon 030/28 03 51-12
presse@vcd.org