Die VCD Auto-Umweltliste

Seit 1989 nehmen die Autoexpertinnen und –experten des VCD aktuelle Pkw-Modelle unter die Lupe. Die zentrale Frage: »Welches Auto ist am umweltverträglichsten?« Bewertet werden neben Spritverbrauch und CO2-Emission/km auch Lärmemission sowie Menge und Art des Schadstoffausstoßes. Alle zwei Jahre erfolgt zudem eine Untersuchung des Umweltengagements der Autohersteller. Geprüft werden Umweltmanagement sowie umweltschonende Produktion- und Kommunikation. Mit dem Ranking bietet der VCD eine fundierte Entscheidungshilfe beim Autokauf, gleichzeitig ist es wichtiges Druckmittel gegenüber Industrie und Politik.

Quelle: Rainer Sturm/pixelio.de

Hinweis

Autohersteller haben bei den Schadstoff- und Verbrauchsmessungen betrogen und getrickst. Vor allem die Stickoxid-Werte bei Dieselfahrzeugen wurden geschönt. Aber auch beim Verbrauch und der CO2-Emissionen ist die Schere zwischen Labor und Realität immer größer geworden. Die VCD Auto-Umweltlisten der vergangenen Jahre sind immer noch als umfangreiche Datensammlung wichtig. Die Bewertung ist aber vor allem bei Dieselfahrzeugen durch den im seinem Ausmaß ungeheuerlichen Abgasskandal nach heutigem Stand fragwürdig geworden. »mehr zur Zukunft der VCD Auto-Umweltliste

Kontaktieren Sie uns

Gerd Lottsiepen

Gerd Lottsiepen

Verkehrspolitischer Sprecher
Fon 030/28 03 51-11
gerd.lottsiepen@vcd.org

Michael Müller-Görnert

Michael Müller-Görnert

Referent für Verkehrspolitik
Fon 030/28 03 51-19
michael.mueller-goernert@vcd.org