VCD Bahntest

Pünktlich mit der Bahn? Fahrgastrechte verbessern!

Wir nehmen die Deutsche Bahn immer wieder kritisch unter die Lupe. Denn zufriedene Kunden sind die beste Werbung für das umweltfreundliche Verkehrsmittel Bahn. Und die Verkehrswende kann nur mit einem guten Bahnangebot gelingen.

Download der Publikation VCD Bahntest 2018/2019 (pdf, 739KB)

Zufrieden sind im Moment aber die wenigsten Fahrgäste: Gerade einmal jeder 40. ist “sehr zufrieden” mit dem Fernverkehrsangebot der Deutschen Bahn. Im Schnitt beurteilen die Befragten des aktuellen VCD-Bahntests die Leistung der DB lediglich mit der Schulnote “befriedigend”.

Die Pünktlichkeit bleibt das größte Qualitätsproblem: Fahrgäste sind frustriert, weil sie mal wieder ihren Anschlusszug verpasst haben und sich mühsam um eine Erstattung kümmern müssen.

Wir wollten von Fahrgästen wissen, was für sie schnelle und unkomplizierte Hilfe bedeutet, wenn der Zug verspätet ist. Der VCD Bahntest zeigt: Wenn schon Verspätungen zum Normalfall gehören, muss das Unternehmen klarer informieren, seinen Service verbessern und die Fahrgastrechte unkomplizierter gewähren.

Fahrgäste kommen dank der digitalen Vertriebskanäle leichter an Informationen und Tickets als noch vor wenigen Jahren. Bei Fahrgastrechten und Erstattung agiert die DB aber weiterhin nicht zeitgemäß und wenig verbraucherfreundlich.

Wo genau die Fahrgäste den größten Handlungsbedarf sehen, zeigt der VCD Bahntest 2018/19.

Fernzüge verspäten sich zu oft

Zum Vergrößern bitte auf die Grafik klicken.

Der VCD fordert ...

... mehr Transparenz von der Deutschen Bahn: zukünftig auch Zugausfälle in der Pünktlichkeitsstatistik auf www.bahn.de mit ausweisen.

Philipp Kosok

Referent für Verkehrspolitik
Bahn / ÖPNV
Fon 030/28 03 51-36
philipp.kosok@vcd.org
Twitter @PhilippKosok