Europäische Mobilitätswoche 2019

Bunte Straßen voller Leben: Eine Woche Mobilität für Menschen

Die EUROPÄISCHE MOBILITÄTSWOCHE (EMW) vom 16. bis 22. September 2019 ist für uns der perfekte Anlass, um unsere Ideen für eine Mobilität für Menschen zu zeigen. Deshalb sind wir unterwegs und zeigen, wie eine Mobilität aussehen kann, die uns Menschen und dem Klima gut tut. Wir wandeln Autoparkplätze in Lebensraum für Menschen um, organisieren Diskussionsrunden oder veranstalten Straßenfeste.

Macht mit! Organisiert eigene Aktionen oder schließt euch anderen Gruppen an.

Wir haben einige Ideen für Aktionen oder Veranstaltungen für euch zusammengestellt.

Aktionsidee 1

»Stickern« gehen

Macht den VCD im öffentlichen Raum sichtbar  ganz einfach mit unseren Stickern.
Mehr Spaß macht es, wenn ihr zusammen „stickern“ geht und einen Kiezspaziergang daraus macht.

  • Im VCD Shop findet ihr eine bunte Auswahl von verschiedenen Stickermotiven

Aktionsidee 2

FahrradDANKstelle

Sagt Radfaher*innen einfach mal „Danke“: Dafür, dass sie keinen Lärm erzeugen, keinen Feinstaub und CO2 ausstoßen, Staus verhindern, die Städte entlasten und den Straßenraum für alle wieder attraktiver machen.

Hier gibt es eine schöne Schritt-für-Schritt-Anleitung

Aktionsidee 3

Gelbe Karte für Falschparker

Falschparken ist kein Kavaliersdelikt. Im Gegenteil. Oft behindern oder gefährden sogar Falschparkerinnen andere Verkehrsteilnehmer. Immer mehr Pkw und Lieferwagen sind unterwegs und gefährden durch rücksichtsloses Verhalten Andere. Für Fußgänger und Radfahrer werden die Wege durch Lieferwagen in zweiter Reihe, Pkw auf Radwegen oder zugeparkte Straßenkreuzungen zum riskanten Spießrutenlauf.

Was könnt ihr tun?

Einen Überblick zu verschiedenen Aktionsideen gibt es hier.

Aktionsidee 4

Erobert Euch die Straße zurück

Organisiert einen Parking Day, richtet eine temporäre Spielstraße ein oder schmückt Baumscheiben – für Eure lebenswerte Stadt! Erobert Euch die Straße zurück!

Was könnt ihr tun?

Aktionsidee 5

Organisiert eine Demo für saubere Luft in Eurer Stadt!

Die vielen Diesel verschmutzen immer noch die Luft und machen uns krank. Setzt ein deutliches Zeichen dagegen und fordert zum Beispiel vor dem Rathaus mit einem bunten Protest Diesel-freie Zonen in besonders betroffenen Gebieten, einen besseren und bezahlbaren ÖPNV, mehr Rad- und Fuß-Verkehr und vor allem: saubere Luft! Das geht auch als Kinder-Demo!

Was könnt ihr tun?

Aktionsidee 6

Organisiert für Eure Kinder eine „Kidical Mass“

Eine "Kidical Mass" ist eine Fahrraddemo von Kindern für mehr Sicherheit im Verkehr quer durch Eure Stadt. Hier kann man sich als Beispiel ansehen, wie die Kidical Mass in Darmstadt ablief.

Tipp: So meldet ihr eine Demonstration an.

Aktionsidee 7

Zu Fuß zur Schule! Initiiert an den Schulen Eurer Kinder eine Woche ohne Elterntaxi!

Alle Infos, wie man das macht, findet Ihr bei unserem Projekt "Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten" - und könnt damit auch noch tolle Preise gewinnen.

Was könnt ihr tun?

  • Organisiert einen VCD Laufbus - eine organisierte Laufgemeinschaft für Schülerinnen und Schüler

»Und am Ende nicht vergessen: Fotografiert, filmt und schreibt über eure Aktion. Postet in den sozialen Medien und sagt uns vorher Bescheid.«

Franziska Fischer, Pressesprecherin des VCD

Wer, wann, wo und was?

Wir haben eine Übersicht erstellt, mit der ihr sehen könnt, wer welche Aktionen im Rahmen der EMW 2019 plant und durchführt. Lasst euch davon inspirieren und vernetzt euch miteinander! Jeder kann von jedem profitieren und Tipps und Tricks austauschen.

Aachen

18.09. Stammtisch

Wo? 18:00, am Theater

Was? Erster Aktiven-Stammtisch mit Infos und Gesprächen zu den aktuellen Verkehrsthemen

https://nrw.vcd.org/der-vcd-in-nrw/aachen-dueren/woche-der-mobilitaet-2019/

mailto:vcdaachen@vcd-aachen.de

 

Bad Kreuznach

21.09. Parking Day

Wo? Bourger Platz, 10:00 – 14:00

Was? Umwandlung eines innerstädtischen Platzes – vom Parkplatz zum Lebensraum für Menschen

https://rlp.vcd.org/termine/news/parking-day-auf-dem-bourger-park-platz/

bad-kreuznach@vcd.org

 

Bad Segeberg

21.09. Aktionstag Rad und Verkehr

Wann? 10:00 – 16:00, Parkplatz Marienkirche

Was? Präsentation von Fahr- und Lastenrädern, E-Bikes, E-Autos, Probefahren, Fahrradcodierung, Hackenporschemeisterschaft, Rad-Kummerkarte, Infoständer

22.09. Fahrradtour

Wann? 10:00, Bahnhof Bad Segeberg

Was? Nette und kritische Wege von und nach Bad Segeberg mit Zwischenstopps und Erläuterungen

https://www.5nach12.net/

Bad Oyenhausen

16.09. Fußverkehrscheck

Wo? 15:00, Haltestelle Bismarckstrasse

Was? Fußverkehrscheck zur Haltestelle und Aktion „Die schöne Haltestelle“ (mit rotem Teppich, Topfpflanze, Sofa etc.)

Wer? Thomas Dippert

mailto:minden-herford@vcd.org

 

Berlin

20.09. Parking Day

Wer? Daniel Zimmermann

Fon: 030 446 36 64
info@vcd-nordost.de

Bremen

20.09. Parking Day

Wo? Friedrich-Ebert-Str.

Was? 18 Parkplätze plus schmaler Radweg werden zu Gehweg umgewidmet, dort vielfältige Infos, Urban Gardening, Life Musik, Spiele…; Radverkehr wird auf einen geschützten Radstreifen umgeleitet. Diesen erhalten wir dadurch, dass wir eine Fahrspur der 2-spurigen Autostraße umwidmen. 

https://bremen.vcd.org/startseite/detail/news/europaeische-woche-der-mobilitaet-2018/


Fon: 0421 - 70 21 91

bremen@vcd.org

Dresden

17.09. Podiumsdiskussion; “Wer wird dann da gleich in die Luft gehen – Richtungsstreit zur Zukunft der Mobilität in Dresden”, mit Politikern und Gästen

Wo? 18:00, Verkehrsmuseum Dresden

20.09. Parking Day

Wo? 16:00 – 18:00, Bellingrathstraße

22.09.  autofreier Tag

Wo? 11:00 – 17:00, Terrassenufer

https://www.dresden.de/de/stadtraum/umwelt/umwelt/klima-und-energie/klimaschutz/mobilitaetswoche.php

https://www.dresden.de/de/stadtraum/umwelt/umwelt/klima-und-energie/klimaschutz/mobilitaetswoche.php

Wer? Clemens Kahrs

dresden@vcd.org

 

Esslingen

20.9. Parking Day

Wo? 15:00 – 22:00, untere Abt-Fulrad-Straße

Was? Umwandlung von Parkplätzen in Lebensraum, Spaß, Spiel, Musik, Kennenlernen und Netzwerken

mailto:info@vcd-esslingen.de

 

Ettenheim

20.09. Parking Day

Wo? 14:00 – 18:00, Rohanstraße (vor dem Rathaus)

Was? Für einen Nachmittag werden Parkplätze mit gemütlichen Sitzgelegenheiten ausgestattet. Es gibt Kaffee, Saftschorle & Häppchen, Spiele & Straßenmalkreide, ein Lastenrad zum Probefahren und für kleine Reparaturen eine Fahrradselbsthilfewerkstatt

https://lebensmittelkollektiv-ortenau.de/wordpress/wp-content/uploads/2019/09/Flyers-LebensMittelpunkt_letzte-Version-1.pdf

Flensburg

21.09. Parking Day

Wo? 11:00 – 17:00, Parkplatz Seebrücke

Was? Begegnung, Bewegung, Spiel, Musik, 15:00 Uhr Gespräch mit Politikern

https://nord.vcd.org/der-vcd-nord/ortsgruppe-flensburg/news/wir-laden-ein-freiraum-statt-parkraum-happening-am-hafen-am-21-september/

Wer? OG Flensburg

og-flensburg@vcd-nord.de

Frankfurt/Main

20.09. Klima Bildungs Festival

Wo? Mainkai

Was? Probefahrten mit den Lastenrädern und Mobilitätsquizz

http://umweltlernen-frankfurt.de/pdf/programme/Flyer_Klimabildungsfestival%202019-08-26.pdf

21.09. Parking Day

Wo? 10:00 – 17:00, Töngesgasse

Was? Austausch, Picknicken, Kickern, Vorstellung ParkBikes

https://hessen.vcd.org/der-vcd-vor-ort/landesverband-hessen/landesverband-hessen/news/parking-day-in-frankfurt-2019/

mailto:info@vcd-frankfurt.de

Göppingen

20.09. Parking Day

Wo? Schulstrasse, beim Haus Sankt Bernhard

Was? ein Künstler lädt Passanten ein ihre Version eines Parking Day/ der zukünftigen Mobilität auf einer Staffelei zu malen

Christa Mai

Hagen

22.09. Fahrradsternfahrt.Ruhr

Wo?  13:00, Elbershallen Hagen

https://fahrradsternfahrt.ruhr/aktuelles/

https://www.facebook.com/sternfahrt.ruhr

Heidelberg

21.09. Parking Day

Wo? vormittags, ein Teil der Pfälzer Strasse

Was? viele unterschiedliche Aktionen vor Ort

https://www.facebook.com/events/heidelberg-germany/parking-day-heidelberg-2019/386864355510947/

mailto:rhein-neckar@vcd.org

Herford

17.09. Fußverkehrscheck

Wo? 15:00, Haltestelle am Klinikum

Was? Fußverkehrscheck zur Haltestelle und Aktion „Barrierefreie Haltestelle am Klinikum“, aufgebauter Hindernislauf vor der Haltestelle Klinikum mit Absperrband, Hütchen und Gittern

Wer? Heidi Hetz

mailto:minden-herford@vcd.org

Hildesheim

20.09. Parking Day

Wo? 13:00 – 17:00, Schuhstrasse 36 -38

Was? Musikdarbietungen, Lesung mit Gitarrenbegleitung, Fahrrad-Smoothiemixer, Maltisch, Brettspiel, Kicker, Acroyoga, Hulahup Contest

Wer? Arbeitskreis Mobilität - Hildesheimer Verkehrswende jetzt!

vcd-hildesheim@posteo.de
Fon: 05121/13 06 30

Hirschberg

22.09. Autofreier Tag

Wo? Markthalle Hirschberg

Was? VCD-Infostand

mailto:rhein-neckar@vcd.org

 

Ilmenau

14.09. Parking Day

Wo?  Markt und Marktstrasse, 10:00 – 18:00

Was ? Straßenmalerei, Kleinkindbereich – Krabbel-Lounge, Startpunkt Rad-Ralley und Schnipseljagd durch Ilmenau, Liegeflächen, Kaffeetische, Kreativbereich für Künstler, Maler, Musiker; Upcycling, RadRepair, Erste-Hilfe, Waldmeisterapotheke, Cocktails und Musik Kontext e.V., Erlesenes – Bücher und mehr

Kassel

21.09. Plakatwerkstatt für "Kassel radelt"

Wo?: 11:00 -14:00, Klimazelt Königsplatz Kassel

Wer? Klimazelt: FFF,  P-Werkstatt "Verkehrswendebündnis Kassel"

mailto:kassel@vcd.org

Karlsruhe

20.09.Parking Day

Wo? 13:00 – 23:00,  Nördliche Karlstraße, Hausnr. 1-11

https://www.facebook.com/parkingday.ka/

https://bw.vcd.org/der-vcd-in-bw/karlsruhe/n-e-u-leitfaden-parking-day/

mailto:karlsruhe@vcd.org

 

Kiel

20.09. Parking Day

Wo? Arndplatz

Wer? VCD Nord und Projekt „Wohnen leitet Mobilität“

mailto:jan.lange@vcd.org

Kitzingen

21.09. Infoabend

Wo? 19:00, Synagoge Kitzingen, Landwehrstr. 1

Was? Informationsveranstaltung zum Thema: "Steigerwaldbahn - Chance für Kitzingen Stadt und Umland", 2 Vortäge und Diskussion

Wer? VCD Kitzingen, Peter Brandner, Tel. 09321 382305612 Br. Julian Glienke, Tel. 09324 20353

Koblenz

20.09. Parking Day

Wo? ab 11:00, Zentralplatz/ Ecke Casinoplatz

mailto:mittelrhein@vcd.org

Köln

20.09. Parking Day

Wo? 14:00  – 20:00, Ehrenstrasse

Was? Umwandlung von öffentlichem Straßenraum in eine grüne Oase, Sitzflächen und Diskussionsort

Wer? VCD Köln

mailto:info@vcd-koeln.de

Mainz

21.09. Parking Day

Wo? 11:00 – 18:00 Neubrunnenstrasse

https://www.parking-day.de/

 

 

Mannheim

20.09. VCD-Nacht-Fahrrad-Tour

Wo? 21:30 – 23:30, Wasserturm Mannheim

21.09. Parking Day

Wo? 11:00, Fressgasse im Bereich Q1/Q3

Was? autofreie Umgestaltung von Parkplätzen

https://www.facebook.com/parkingdaymannheim

mailto:rhein-neckar@vcd.org

Mönchengladbach

22.09. Tag der Mobilität

Wo? Bismarckstrasse

Was? Sperrung der Strasse, Ausstellungen, Vorstellen von Verbänden, Vereinen, Musik, VCD-Stand

https://tagdermobilitaet.de/

Potsdam

22.09. Umweltfest

Wo? 11:00 – 17:30, Volkspark Potsdam

Was? Upcycling Aktion

Wer? VCD Brandenburg und Projekt „Wohnen leitet Mobilität“

mailto:info@vcd-brandenburg.de

 

Stralsund

21.09. Parking Day

Wo? 11:00 – 15:00

Wer? RG Vorpommern-Rügen

 

Wiesloch

19.09. Zu Fuß zur Schule

Wo? Merian-Grundschule

Was? Aktion zum Them Elterntaxi

Wer? OG Wiesloch

 https://www.vcd.org/themen/mobilitaetsbildung/zu-fuss-zur-schule/

Würzburg

16.09. Kinoabend

Wo? 20:30, Central im Bürgerbräu

Was?  Film: “The Human Scale”

17.9. Fahrrad-Dankstelle

Wo? 15:00, Eichhorn-/Ecke Schönbornstrasse 

20.9. Parking Day

Wo? 12:00 -18:00, Plattnerstrasse

Was? Umwidmung von Parkplätzen in Lebensräume

21.9. Autofreier Tag

Wo? 13:00 -18:00 Uhr Willie-Brandt-Kai und Oberer Mainkai

http://würzburg-autofrei.de/

21.9. Fahrrad-Sternfahrt

Wo? 13:00 -15:00

Was? Verschieden Fahrradtouren, Kinderfahrt

https://www.verkehrswende-wuerzburg.de/sternfahrt/

22.9. Mobilitätskritischer Stadtspaziergang

Wo? 15:00 – 16:30, vor dem Kiliandom

Was? Spaziergang, Input zum Radverkehr vom VCD

22.9. Cargobike Race

Wo? 10:00 – 18:00, Unterer Markt

Was? Ausprobieren von Lastenrädern, Infos über Lastenradinitiativen

https://www.wuerzburger-lastenradrennen.de/

Wer? VCD Mainfranken-Rhön

mailto:vorstand-mf@vcd-bayern.de

Hintergrund

Die EUROPÄISCHE MOBILITÄTSWOCHE (EMW) ist eine Kampagne der Europäischen Kommission. Seit 2002 bietet sie Kommunen, Unternehmen und Organisationen aus ganz Europa die perfekte Möglichkeit für kreative Ideen und Konzepte für nachhaltige Mobilität zu werben. Sie findet jedes Jahr vom 16. bis 22. September statt.

Die Koordination in Deutschland übernimmt das Umweltbundesamt. Hier gibt es Infos, einen Überblick über Veranstaltungen und Materialien.

Eindrücke von der Europäischen Mobilitätswoche 2018

  • Drei Menschen stehen auf der Straße und halten VCD-Karten hoch. Sie lachen, sind bunt angezogen, hinter ihnen stehen Fahrräder und Lastenräder.
    Quelle: VCD/Philipp Kosok Die Rollparade in Erfurt
  • Ein Mann läuft auf der Straße. Er hat sich eine Holzbalken-Kontruktion umgehängt, mit der er so viel Platz wegnimmt wie ein Auto.
    Quelle: VCD/Philipp Kosok Das Gehzeug in Erfurt
  • Eine Frau spielt ein großes Memory auf der Straße
    Quelle: VCD/Philipp Kosok Memory spielen mit Fakten zum Verkehr und zum VCD in Erfurt
  • Ein Mann und eine Frau sitzen auf Einrädern, lachen und strecken den Daumen nach oben.
    Quelle: VCD/Philipp Kosok auch auf Einrädern wurde über die Erfurter Rollparade gerollt
  • Ein Mann steht auf der Straße und reicht einem vorbeifahrenden Auto einen Zettel durch die Fensterscheibe. Neben ihm steht eine Tafel, auf der steht: "Verkehrspolitik ist eine harte Nuss. Wollen Sie mal eine knacken?"
    Quelle: VCD/Alisa Raudszus Informationen für Autofahrer*innen in Bad Kreuznach
  • Ein Blick von oben auf eine Straße, die halbseitig gesperrt ist. Auf der gesperrten Strecke findet ein Straßenfest statt.
    Quelle: VCD/Alisa Raudszus Der Park(ing) Day in Bad Kreuznach
  • Drei Menschen sitzen auf einer Bank. In der Mitte sitzt ein Mann mit Brille, er hat den Arm und die beiden Frauen rechts und links von ihm gelegt. Die beiden Frauen haben helle Haare.
    Quelle: VCD/Alisa Raudszus Entspannen auf selbstgebauten Bänken in Bad Kreuznach.
  • Drei Männer im Hintergrund des Bildes strampeln auf fest installierten Fahrrädern, im Vordergrund sieht man eine laufende Kaffeemaschine.
    Quelle: VCD/Aline Koeppen Den Kaffee für's Frühstück in Arnstadt mussten die Passant*innen selbst erradeln.
  • Man sieht einen VCD-Stand, im Vordergrund sind Blumen.
    Quelle: VCD/Aline Koeppen Park(ing) Day in Arnstadt
  • Man sieht eine Straße, im Vordergrund ein Schild auf dem steht "Lust zu Lesen?", im Hintergrund ist ein Regenbogen am Himmel.
    Quelle: VCD/Jan Lange Regenbogen beim Park(ing) Day in Kiel
  • Bundestgasabgeordneter Mathias Stein von der SPD steht auf einem besetzten Parkplatz mit seinem Fahrrad und spricht mit zwei anderen Männern.
    Quelle: VCD/Jan Lange Bundestagsabgeordneter Mathias Stein von der SPD am VCD-Stand in Kiel
  • Acht Männer in Anzügen stehen nebeneinander, unter ihnen Cem Özdemir von den Grünen und Wasilis von Rauch vom VCD.
    Quelle: Anja Schneider Podiumsdiskussion mit u.a. Cem Özdemir und Wasilis von Rauch im Verkehrsmuseum Dresden
  • Cem Özdemir spricht.
    Quelle: Anja Schneider Podiumsdiskussion mit Cem Özdemir im Verkehrsmuseum Dresden
  • Man sieht einen Diskussionssaal von oben, auf dem Podium spricht Cem Özdemir, im Publikum sitzen viele Menschen und hören ihm zu.
    Quelle: Anja Schneider Podiumsdiskussion mit Cem Özdemir im Verkehrsmuseum Dresden

Natürlich gab es noch viele weitere Aktionen, die hier nicht ausführlich beschrieben sind. Der VCD hat gezeigt: Öffentlicher Raum kann und muss gerechter gestaltet werden! Wir sind stolz auf die vielen Organisator*innen und ihr Engagement für lebenwerte Straßen!

Ihr habt Fragen oder sucht Kontakt zu anderen Aktivist*innen?

Meldet euch bei uns in der VCD-Bundesgeschäftstelle. Wir helfen gern weiter und vermitteln.

Anke Benndorf

Kauffrau für Büromanagement/ Veranstaltungsorganisation (Verband)
Fon 030/28 03 51-25
anke.benndorf@vcd.org

Hier gibt es noch mehr Geschichten und Anleitungen zur Rückeroberung der Straße!