VCD Verkehrswende-Blog

Mit dem Klimapaket der Bundesregierung wurde beschlossen, in Deutschland eine CO2-Bepreisung im Rahmen eines nationalen Emissionshandels einzuführen. Ab 2021 müssen Kraftstoff- und Heizöllieferanten CO2-Zertifikate in Höhe von zunächst 10 Euro je...

mehr

Der 20. September 2019 ist ein symbolträchtiger Tag. Weltweit sind mehr als vier Millionen Menschen dem Aufruf von Fridays4Future gefolgt, um für den Klimaschutz zu demonstrieren. Alleine in Berlin haben sich mehr als 100.000 Protestierende rund um...

mehr

Mangelnde Sicherheit, schlechte Umweltbilanz, zugeparkte Gehwege – täglich erscheinen neue, oft negative Presseartikel über E-Scooter. fairkehr hat geprüft, was stimmt und was nicht.

mehr

Die Deutsche Bahn hat sich in den letzten Jahren stark um junge Familien als Kunden bemüht. Daher profitieren diese von zahlreichen Vergünstigungen und Serviceangeboten.

mehr

Termine

#NeustartKlima – laut, wütend und unbequem – Klimagerechtigkeit jetzt

Die Bundesregierung hat dem 1,5°-Ziel eine Absage erteilt. Das akzeptieren wir nicht! Während Millionen Menschen auf der Straße gestreikt haben, hat sie am 20. September ein lächerliches mehr

Presse

Heinrich-Böll-Stiftung und VCD veröffentlichen Mobilitätsatlas: Lebenswerte Städte, gut vernetzte Regionen – die Mobilität von morgen braucht eine Verkehrswende heute

Berlin, den 5. November 2019. Mobilität für alle Menschen zu ermöglichen, ohne die Umwelt zu zerstören, das ist in Zeiten der Klimakrise eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung. Damit die Verkehrswende gelingt, braucht es überzeugende Konzepte, politischen Willen und die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger. Der Mobilitätsatlas befasst sich mit den zentralen Handlungsfeldern für die Verkehrswende wie alternative Antriebe, Stärkung des ÖPNV und mehr

Vor dem Autogipfel: Das E-Auto allein macht noch keine Verkehrswende

Berlin, 04.11.2019. Heute Abend kommen erneut Politiker und Vertreter der Autoindustrie zu einem Autogipfel zusammen, um über die Zukunft der Mobilität zu sprechen. Der ökologische Verkehrsclub VCD kritisiert, dass es dabei nur um die Themen Elektromobilität und autonomes Fahren gehen wird. Es reiche nicht, das Auto mit neuen Antrieben und Technologien auszustatten – das gesamte Verkehrssystem müsse modernisiert werden. Michael Müller-Görnert, mehr

Abonnieren Sie den VCD-Newsletter!

VCD-Magazin »fairkehr«

Der VCD bei Ihnen vor Ort

Finden Sie VCD-Aktive in ganz Deutschland. Gemeinsam gestalten wir Mobilität vor der eigenen Haustür.

zum VCD-Netzwerk

Jetzt ist der Moment

Werde VCD-Mitglied und sorge mit uns für familienfreundliche Mobilität.

Jetzt Mitglied werden

Jetzt ist der Moment...