VCD Magazin fairkehr

Das VCD-Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

VCD-Mitglieder erhalten die fairkehr fünfmal im Jahr. Seit 1987 informiert das VCD-Magazin über die neuesten Trends in Politik, Mobilität und nachhaltigem Tourismus.

Die »fairkehr« Verlagsgesellschaft wurde eigens gegründet, um für den VCD e.V. eine unabhängige, journalistisch anspruchsvolle und politisch kompetente Mitgliederzeitschrift zu entwickeln. Das Ergebnis ist eine begeisterte Leser/-innenschaft - unter Fachleuten genauso wie unter Laien!

Sie kennen die »fairkehr« noch nicht? Gerne schicken wir Ihnen ein Probe-Exemplar.
Sie schätzen die »fairkehr« und wollen einige Exemplare im Freundes- und Bekanntenkreis verteilen? Dann bestellen Sie gerne ein paar Magazine.

Aktuelle Ausgabe der fairkehr 5/2018

»Flächen gerecht verteilen«

Deutschlands Städte haben Autos bei der Aufteilung der Verkehrsflächen jahrzehntelang bevorzugt. Mehrspurige Straßen und viel Platz für parkende Autos sind die Folge. Fußgänger*innen und Radfahrer*innen sind an die Ränder verbannt und leben gefährlich. Das ist zutiefst ungerecht. Wer die verkehrswende will, muss den öffentlichen Raum gerechter verteilen und das ganze System umweltschädlicher Subventionen auf den Prüfstand stellen.

»Themen der aktuellen Ausgabe

Michael Adler

Chefredakteur fairkehr
Fon 0228/9 85 85-45
michael.adler@fairkehr.de