VCD Magazin fairkehr

Das VCD-Magazin für Umwelt, Verkehr, Freizeit und Reisen

VCD-Mitglieder erhalten die fairkehr fünfmal im Jahr. Seit 1987 informiert das VCD-Magazin über die neuesten Trends in Politik, Mobilität und nachhaltigem Tourismus.

Die »fairkehr« Verlagsgesellschaft wurde eigens gegründet, um für den VCD e.V. eine unabhängige, journalistisch anspruchsvolle und politisch kompetente Mitgliederzeitschrift zu entwickeln. Das Ergebnis ist eine begeisterte Leser*innenschaft - unter Fachleuten genauso wie unter Laien!

Sie kennen die »fairkehr« noch nicht? Gerne schicken wir Ihnen ein Probe-Exemplar.
Sie schätzen die »fairkehr« und wollen einige Exemplare im Freundes- und Bekanntenkreis verteilen? Dann bestellen Sie gerne ein paar Magazine.

Aktuelle Ausgabe der fairkehr 3/2020

»Nach Corona: Neustart grüne Mobilität«

Der VCD geht für seine Ziele auf die Straße und hat damit Erfolg. In welcher Welt wir zukünftig leben wollen, entscheidet sich nämlich jetzt. In der Interviewreihe sprechen VCD-Vorsitzende Kerstin Haarmann, Fridays-for-Future-Aktivistin Lili Braun und Verkehrsforscherin Julia Jarass über ihre Visionen unserer Mobilität und unserer Städte nach Corona. Und wir werfen einen Blick auf den ÖPNV, das angeschlagene Zugpferd der Verkehrswende.

Themen der aktuellen Ausgabe

Uta Linnert

Chefredakteurin fairkehr
Fon 0228/9 85 85-49
uta.linnert@fairkehr.de